Gemüsesuppe mit Rinderfilet (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1 kleinZwiebel
1 StückSellerieknolle (60 g)
Möhren junge
Kohlrabi (350 g)
175 GrammBroccoli
75 GrammZuckerschoten
100 GrammRinderfilet
2 EsslöffelÖl
2 ZweigLiebstöckel
 Salz
 Pfeffer
1 kleinStück Meerrettich
1 BundPetersilie
2 TeelöffelZitronenschale gerieben

Rezeptzubereitung:

Zwiebel abziehen. Sellerie, Möhren, Kohlrabi sowie den abgeschnittenen Broccolistiel schälen. Broccoliröschen und Zuckerschoten waschen. Zwiebel und Sellerie sehr klein würfeln. Möhren in 2 cm lange dünne Stifte, Broccolistiel in Scheiben, Kohlrabi in geviertelte Scheiben schneiden. Zuckerschoten quer halbieren. Rinderfilet in hauchdünne, 1 cm breite und 2 cm lange Streifen schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen. Sellerie und Zwiebel goldbraun braten. Möhren, Kohlrabischeiben und Liebstöckelzweige dazugeben, mit Wasser bedecken, salzen, pfeffern. 4 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dann zerteilte Broccoliröschen und Stielscheiben zugeben. Nach weiteren 4 Minuten Zuckerschoten zufügen. Mit Wasser bedecken, salzen, pfeffern, nochmals 4 min. Köcheln. Den Meerrettich in ganz feine Streifen hobeln und unter das Gemüse heben.

Petersilie sehr fein hacken, mit der Zitronenschale vermischen. Rinderfilet in Teller legen, die heisse Suppe darübergiessen. Mit der Zitronen-Petersilie servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link