Faschingskrapfen (Rezept)

Zutaten für  
150 GrammFett
125 GrammZucker
 Salz
Eier
300 GrammMehl
200 GrammMondamin
1 PackungBackpulver
 Fett zum Backen
 Zucker zum Bestreuen

Rezeptzubereitung:

Fett, Zucker, Salz und ganze Eier recht schaumig rühren. Mehl, Mondamin und versiebtes Backpulver dazurühren. Von dem Teig mit einem Esslöffel längliche Klösse abstechen und schwimmend in Fett ausbacken. Die Krapfen mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Saugpapier abtropfen lassen und mit Zucker bestreuen. Am besten sofort nach dem Backen zu Tisch geben.

* Aus dem Mondaminkalender 1958

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link